Aktuelles

07.11.2010

Falsche Angaben zur Wohnfläche können für Vermieter teuer werden

Kolumne Recht am Sonntag: Viele Wohnraummietverträge enthalten – gewollt oder versehentlich – fehlerhafte Angaben zur Wohnfläche. Für den Vermieter kann dies unter Umständen teuer werden.

Weiterlesen …

03.10.2010

Schutz vor Missbrauch des WLAN-Netzes durch Dritte

Es ist einfach, schnell und kabellos: Fast 40 Prozent aller deutschen Haushalte gehen über WLAN ins Internet. In allen Räumen des Hauses – teilweise sogar in Entfernungen von einigen hundert Metern – kann man so sein Notebook oder seinen PC mit dem Netz verbinden. Leider lauern immer wieder ungebetene und zum Teil kriminell motivierte Gäste, die auf die WLAN-Netze von Privatleuten zugreifen.

Weiterlesen …